25 Millionen Zuschauer: “The Walking Dead” mit Erfolgsquoten in ganz Europa

0
1334

Unsere Freunde bei FOX, dem Seriensender, haben frohe Kunde, die zeigt, dass man als Walking Dead Fan auf gar keinen Fall allein sein kann. Die Statistiken sprechen da Bände und zeigen, dass Walking Dead weltweit ein extrem erfolgreiches Format ist. Aber lest die offizielle Pressemitteilung von FOX:

-Erfolgreichste Pay-TV Serienpremiere aller Zeiten in Deutschland
-Staffelfinale schlägt alle anderen Pay-TV-Programme in Spanien
-Rekordquoten auch in Norwegen, Großbritannien, Serbien und in neun weiteren Ländern

München, 06. Mai 2014. Die US-Serie „The Walking Dead“ bricht auch außerhalb der USA alle Zuschauerrekorde: Die vierte Staffel der Zombie-Serie erreichte auf Fox Sendern in vierzehn europäischen Ländern 25 Millionen Zuschauer und brach in einigen Märkten bestehende Rekorde. In Deutschland ist die Serie mit 250.000 Zuschauern für eine Episode die erfolgreichste Serien-Premiere aller Zeiten im Pay-TV. Spanien verwies am Tag des Staffelfinales alle anderen Pay-TV-Sender auf die Plätze. In Großbritannien erzielte die vierte Staffel das zweit beste Ergebnis in der Sendergeschichte von Fox. Auch in Norwegen, Serbien und neun weiteren Ländern wurden Zuschauerrekorde gebrochen.

Die vierte Staffel von „The Walking Dead“ wurde in Europa als Globale Premiere unmittelbar nach der US-Premiere bereits in der synchronisierten Fassung präsentiert, in der Regel sogar innerhalb von 24 Stunden. Die sogenannte „First on Fox“ Strategie wurde aufgrund des großen Erfolgs zum festen Bestandteil der lokalen Programmstrategie. „The Walking Dead“ ist eine Ko-Produktion von AMC Networks und Fox International Channels. Fox International Channels verbreitet und vermarktet die Serie außerhalb des US-Markts. „The Walking Dead“ kehrt auch in Deutschland, Österreich und in der Schweiz im Oktober 2014 auf Fox zurück, wieder einen Tag nach US-Launch.

Weitere Infos unter www.foxchannel.de sowie auf Facebook unter www.facebook.com/foxchannel.de

Über Fox
Fox ist ein Seriensender und die erste Adresse für alle Fans von Drama, Crime, Horror, Fantasy und Science Fiction in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Die deutschen TV-Premieren von Erfolgsserien wie „The Walking Dead“, „Mad Men“ und „Lost“ fanden auf Fox statt. Der Seriensender gehört mit über 5 Millionen Haushalten zu den am besten verbreiteten deutschsprachigen Pay-TV-Sendern überhaupt. Bereits heute empfängt gut jeder achte TV-Haushalt Fox. Der Sender ist über Kabel, Satellit und IPTV empfangbar. In Deutschland ist Fox über Sky, Kabel Deutschland, Unity Media, Kabel BW und Vodafone sowie über den Kabelkiosk (Eutelsat) zu abonnieren, in der Schweiz über UPC Cablecom, Swisscom/Teleclub, DCG sowie Sunrise TV und in Österreich über Sky, UPC Austria und A1. Fox International Channels ist ein Tochterunternehmen der Fox Entertainment Group (21st Century Fox). Das Medienunternehmen betreibt und vertreibt weltweit 324 Pay-TV-Sender in 44 Sprachen und erreicht damit 1,3 Milliarden Zuschauer. In Deutschland betreibt das Unternehmen die Sender Fox, National Geographic Channel, Nat Geo Wild und Baby TV. Deutschland-Sitz ist in Unterföhring bei München.

KEINE KOMMENTARE

Die Zombies kommen! Hinterlasse schnell eine Nachricht!