The Walking Dead S05E03 – Vier Wände und ein Dach

0
1859

Inhalt

Die Überlebenden befinden sich noch bei Pater Gabriel in der Kirche und verschnaufen, während Bob noch immer bei seinen Entführern ist. Schließlich beginnt die Gruppe fehlende Mitglieder zu vermissen und es kommt zur Konfrontation mit den Angreifern.

Meinung

Zu dieser Folge fiel es mit etwas schwer, eine Inhaltsangabe zu schreiben, die keine wirklichen Spoiler enthält. Das soll nun natürlich nicht heißen, dass die Folge schlecht ist, sondern das sich dieses Mal auf einen einzelnen Handlungsstrang konzentriert wurde und wir einen handfesten Showdown zu sehen bekommen. Die Gewalt wird dieses Mal nicht so explizit dargestellt, was diese Episode vermutlich vor der Schere der FSF bewahrt hat, allerdings ist der Effekt weitestgehend der selbe.

Die Folge war in jedem Fall spannend und es gab den zu erwartenden großen Knall. Ich bin lediglich etwas verwundert, dass die Storyline nicht noch etwas länger verfolgt wurde. Das lässt aber darauf hoffen, dass die 16 Folgen der Staffel alle mit einer ordentlichen Geschichte daherkommen und nicht nach der Hälfte schon wieder das gesamte Pulver verschossen ist. Und das Ende ist dann auch noch soooo rätselhaft. Die Erwartungen für die nächste Woche sind hoch und das Warten fällt schwer.

Eine Diskussion zu dieser Folge findet Ihr in unserem Forum. Aber Vorsicht! Die Diskussion enthält Spoiler!

KEINE KOMMENTARE

Die Zombies kommen! Hinterlasse schnell eine Nachricht!