Survival – Survive if you can

Im August erscheint ein neuer deutscher Zombie-Action-Film von dem man sich bereits jetzt schon einen Trailer auf Youtube anschauen kann. Sicher kein überragendes Werk, aber Fans des Genres freuen sich ja immer über neues Material und aktuell kann man sich über die Flut an Filmstoff ja nicht beklagen. Die Effekte im englisch gehaltenen Trailer sehen jedenfalls ok aus.

Zur Story:

Der ehemalige US Navy Seal Frank Mitchel wird von dem kanadischen Großindustriellen Andrew Roberts angeheuert um dessen entführte Tochter Susan zu finden. Die einzige Spur führt zu einer verlassenen, alten Fabrik in Polen. Dort angekommen muss Frank schnell feststellen, dass es hierbei um weit mehr geht als nur um eine Entführung…

In einer unterirdischen Forschungseinrichtung, die sich direkt unterhalb der alten Fabrik befindet, hat ein folgenschwerer Unfall sämtliche Mitarbeiter und die Menschen in der abgelegenen Region in blutrünstige Bestien verwandelt. Als plötzlich auch noch eine Söldnergruppe auftaucht um Spuren zu verwischen, wird die Rettungsmission sehr schnell zu einem Kampf Ums nackte Überleben!

Regie: Michael Effenberger

Darsteller: Frank Raffel, Selcuk Tutumlu, Mia Feller, Oliver Juhrs, Vlasto Peyitch, Yuho Yamashita u.a.

Laufzeit: 96 Minuten

Genre: Action-Horror

Deutschland 2014


Verleih ab 18.08.2014   Verkauf ab 26.08.2014
Label: Ascot Elite/ Maritim Pictures

About Stephan

Sozialkompetenter Nerd mittleren Alters mit Leidenschaft für Filme, Serien, Computer- und Konsolenspiele, Comics und Bücher. Egal ob Zombies oder Superhelden, Action oder Komödie, das Repertoire ist umfangreich und die Interessen vielfältig. Und darüber kann man sich auch so schön unterhalten, also setzt Euch, nehmt Euch nen Keks und bleibt ein Weilchen.

Check Also

Joker – Spoilerfreie Filmreview

Ich war mir im Vorfeld nicht so ganz sicher, was ich von der Joker Verfilmung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.