More the Walking (and Talking) Dead – Part 1

Bad Lip Reading hat nach dem erfolgreichen Teil der Walking and Talking Dead nochmal nachgelegt und gleich zwei neue Teile herausgebracht. Den ersten Teil möchte ich Euch gleich mal hier zeigen. Wie schon im ersten Video zu der beliebten Zombie Serie gibt es auch hier wieder jede Menge lustige neue Synchronisationen und ebenfalls einen neuen Song. Dieses Mal musste Carl Grimes dran glauben, der seinem komatösen Dad Rick einen ordentlichen Rap um die Ohren haut. Es gibt zu „Carl Poppa (La Jiggy Jar Jar Doo)“ auch ein komplettes Musikvideo und den Song auf itunes. Immer wieder faszinierend, wie aus gesprochenen Szenen Gesang wird, ohne dass es wirklich auffällt.

Verabschiedet Euch also von Euren nächsten Lieblingsszenen der 4. Staffel The Walking Dead und schaut Euch das neue wirklich witzige Bad Lip Reading Video an.

About Stephan

Sozialkompetenter Nerd mittleren Alters mit Leidenschaft für Filme, Serien, Computer- und Konsolenspiele, Comics und Bücher. Egal ob Zombies oder Superhelden, Action oder Komödie, das Repertoire ist umfangreich und die Interessen vielfältig. Und darüber kann man sich auch so schön unterhalten, also setzt Euch, nehmt Euch nen Keks und bleibt ein Weilchen.

Check Also

Die Instagram Unsitten – Das Gegenteil von gut, ist gut gemeint

Jeder, der Instagram nutzt, kennt es: man will sehen und gesehen werden, vielleicht letzteres sogar …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.