Zombies und der Klimaschutz

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit hat eine neue Kampagne gestartet und bedient sich beim beliebten Zombiethema, um auf Energieverschwendung aufmerksam zu machen. Unter dem Motto „Dauerkipp ist gruselig fürs Klima“ wird mit Hilfe der Untoten für Stoßlüftung geworben, um weniger Wärme und damit Energie zu verlieren.

Ich persönlich hätte gerade mit dem Hecksler einen tacken mehr Blut eingebaut, aber das ist sicher nicht so schicklich für ein Bundesministerium 😉 Aber wenn man die Leute so erreichen kann… warum nicht?

Mich würde allerdings interessieren, welche Agentur sich das ausgedacht hat. Dafür gibt es den Daumen nach oben.

About Stephan

Sozialkompetenter Nerd mittleren Alters mit Leidenschaft für Filme, Serien, Computer- und Konsolenspiele, Comics und Bücher. Egal ob Zombies oder Superhelden, Action oder Komödie, das Repertoire ist umfangreich und die Interessen vielfältig. Und darüber kann man sich auch so schön unterhalten, also setzt Euch, nehmt Euch nen Keks und bleibt ein Weilchen.

Check Also

Die Instagram Unsitten – Das Gegenteil von gut, ist gut gemeint

Jeder, der Instagram nutzt, kennt es: man will sehen und gesehen werden, vielleicht letzteres sogar …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.